AA Akku Bestenliste 2022 von Akkutest.org/Techtest

AA Akkus gibt es auch im Jahr 2022 hunderte auf dem Markt. Sicherlich ist der Bedarf an AA Akkus nicht mehr so groß wie er in früheren Jahren mal war, aber hier und da sind diese weiterhin nötig.

Dabei macht es Sinn auf Akkus zu setzen! Auf Dauer sind diese meist günstiger und aus Sicht der Umwelt natürlich deutlich schonender.

Aber welchen AA Akkus solltest du kaufen? Welcher AA Akku hat die höchste Kapazität? Nach mittlerweile über 20 Tests kann ich dir diese Frage beantworten!

 

Die Bestenliste, welcher ist der beste AA Akku?

Kommen wir auch direkt zur Bestenliste, welcher AA Akku hat die höchste Kapazität? Wichtig, die folgende Liste wird automatisch geupdatet, nach jedem Test, den ich veröffentliche.

AA Akku Bestenliste

(Angabe in mAh, Affilliate Links)

Ich Teste alle AA Akkus bei 0,2A, 0,5A und 1A Last. 0,2A entspricht der Nutzung in einer kleinen LED-Kerze oder ähnlichem 1A entspricht eher der Last in einer Taschenlampe oder einem Motor.

Zwar wird die Tabelle laufend geupdatet, aber den Text hier muss ich natürlich per Hand anfertigen. Sollte dieser also nicht mehr ganz zu den Werten in der Tabelle passen bitte nicht wundern!

Zum Zeitpunkt des letzten Updates (25.12.2021) sind folgende Akkus die Top 5 basierend auf der Kapazität:

  1. HEITECH 2900 Akku AA Mignon
  2. Green Cell 2600mAh
  3. VARTA 731 505 Rechargeable Ready2Use 2600mAh
  4. Panasonic Eneloop Pro
  5. EBL AA Akku 2800 mAh

Dies zu mindestens bei niedrigerer Last! Bei höherer last bricht gerade der HEITECH und der Green Cell Akku etwas weg.

Bei 1A Last ergibt sich folgende Top 5:

  1. EBL AA Akku 2800 mAh
  2. Panasonic Eneloop Pro
  3. Panasonic High Capacity
  4. HEITECH 2900 Akku AA Mignon
  5. Duracell Recharge Ultra AA

Zwar erreicht der EBL AA Akku 2800 mAh nicht ganz seine 2800 mAh, aber dieser ist generell betrachtet eine gute Wahl.

Ähnliches gilt auch für den Eneloop Pro, welcher aber natürlich einer der teuersten Akkus im Test ist.

 

Preis/Leistung?

Wie steht es aber um die Preis/Leistung? Diese ist oftmals nochmal eine völlig andere Sache als die reine Leistung.

Hier haben wir eine etwas andere Top 5:

  1. Ikea Ladda
  2. kraftmax hybriX pro
  3. EBL AA Akku 2300mAh
  4. Amazon Basics AA-Akkus mit hoher Kapazität
  5. Green Cell 2600mAh

Ikeas Ladda Akkus sind einfach ungeschlagen was die Preis/Leistung angeht! Auf Platz 2 liegen die hybriX pro, welche einfach recht günstig zu bekommen sind. Ähnliches gilt auch für die EBL Akkus.

 

Spannung

Zwar haben AA Akkus in der Theorie eine Spannung von 1,2V, hierbei handelt es sich aber um eine “mittlere” Spannung. Da die meisten Geräte auf die 1,5V von normalen Batterien optimiert sind ist eine tendenziell etwas höhere Spannung besser, um die maximale Leistung zu erhalten.

So gibt es AA Akkus mit einer leicht niedrigeren Spannung, welche z.B. LED nicht so hell leuchten lassen.

Schauen wir uns das ganze einmal in einem Diagramm an.

Hier sehen wir eindeutig das die Eneloop Pro und Ikea Ladda Akkus eine leicht höhere Spannung besitzen. Dies ist ideal!

Im Gegenzug hat z.B. der Green Cell 2600 mAh Akku eine sehr niedrige Spannung.

 

Eneloop Akkus nicht gut?

Eneloop Akkus werden sehr oft als die besten Akkus empfohlen. Allerdings was die Kapazität angeht stehen diese eher schwach da.

Dies ist auch nicht überraschend. Eneloop hat bei seinen “normalen” Akkus Kapazität gegen Haltbarkeit getauscht. So halten die Eneloop Akkus ohne frage die meisten Zyklen aus. Hier gibt es einen klaren Zusammenhang, mehr Kapazität = weniger Zyklen und weniger Haltbarkeit.

Dies kann ich auch subjektiv bestätigen. Die Akkus mit super hoher Kapazität gehen öfter auch nach wenigen Zyklen kaputt oder verkraften ein Tiefenentladen schlechter.

Die Eneloop Akkus hingegen sind hier sehr robust und ich habe hier kaum bis keine Ausfälle zu verkünden.

Dennoch würde ich keine normalen Eneloop Akkus mehr kaufen! Diese sind einfach zu teuer für die gebotene Kapazität! Ikea Ladda oder die neueren Varta Akkus funktionieren bei mir auch tadellos und sind deutlich günstiger bei größerer Kapazität.

Dies gilt nicht für die Eneloop Pro, welche absolute Top Akkus sind, aber auch einen extremen Preis haben.

 

Ikea Ladda = Panasonic Eneloop Pro?

Es gibt im Internet das Gerücht das Ikeas Ladda Akkus von Panasonic gebaut werden und das der Ikea Ladda ein Panasonic Eneloop Pro mit anderem Design ist, zu einem Bruchteil des Preises.

Dies kann ich nicht ganz bestätigen, aber die Leistungs-Charakteristik des Ikea Ladda und Eneloop Pro sind verdächtig ähnlich, siehe Spannung und Kapazität. Tendenziell ist der Eneloop Pro aber minimal besser.

Ich würde also sagen: Ikea Ladda = Panasonic Eneloop Pro “Lite”

Neuste Beiträge

Die Keeppower P1835U 3500mAh Zelle mit USB Lademöglichkeit im Test

18650 Lithium Ionen Akkuzellen gibt es duzende auf dem Markt. Hier gibt es abseits von einer hohen Kapazität und vielleicht einer hohen maximalen Leistung...

Test: Die neuen Ikea Ladda Akkus 2022, 1900, 2450 und 750 mAh

Ikea Ladda Akkus gelten als absoluter Geheimtipp unter den AA / AAA Akkus! Warum? Diese sind  im Kern Panasonic Eneloop Akkus, nur zu einem...

Test: ABSINA AA Akkus 2900 mAh, wirklich 2900 mAh?

AA Akkus mit 2900 mAh sind noch eine absolute Seltenheit, welche nur von wenigen Herstellern geboten werden. Per Zufall bin ich bei Amazon nun über...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner