Test: Kampf der billigen AA Batterien, Active Energy, Ja!, Aerocell und MARS

Der Ort wo die meisten von uns Batterien kaufen, ist sicherlich beim Discounter. Hier sind die Batterien besonders günstig und leicht erhältlich.

Diese Discounter Batterien sind auch gar nicht so übel! Bereits in diesem Vergleich von AAA Batterien landeten die Aldi Active Energy Batterien auf Platz 1. Beeindruckend!

Aber welcher Discounter hat die besten Batterien? Für diesen Vergleich habe ich mir AA Batterien von folgenden Marken gekauft:

  • Active Energy (Aldi)
  • AEROCELL (Lidl)
  • Ja! (Rewe)
  • MARS (Penny)

Wollen wir doch einmal schauen welcher Discounter die besten AA Batterien hat und ob es hier überhaupt große Unterschiede gibt.

 

Die Discounterbatterien

Werfen wir zuerst einen Blick auf unsere Testkandidaten.

Preis pro StückHaltbarkeit 
Active Energy (Aldi)        0.21 €01-2029
AEROCELL (Lidl)        0.19 €12-2026
Ja! (Rewe)         0.20 €08-2028
MARS (Penny)        0.21 €10-2028

Grundsätzlich scheine ich hier recht frische Batterien erwischt zu haben. Laut Haltbarkeitsdatum haben diese noch 4-6 Jahre “Lebenserwartung”. Lediglich die AEROCELL Batterien tanzen mit einem Haltbarkeitsdatum von 12-2026 etwas aus der Reihe.

Preislich gibt es kaum nennenswerte Unterschiede. Für eine Batterie zahlst du ca. 0,20€. Tendenziell ist Lidl mit seinen AEROCELL etwas günstiger mit 0,19€ pro Batterie.

Der Preis ist hier aber unterm Strich nicht der entscheidende Faktor.

 

Pluspunkte für die Verpackung bei Aldi und Lidl

Aldi und Lidl möchte ich an dieser Stelle einmal loben. Diese verzichten bei der Verpackung der Batterien komplett auf Plastik.

Rewe und Penny hingegen nutzen die klassischen Batterieverpackungen.

 

Die Kapazität

Schauen wir uns die Kapazität der Discounter-Batterien an. Hierfür entlade ich diese mit 0,1A bzw. 0,5A, bis diese eine Spannung von 1V unterschreiten.

Hier sehen wir ein kleines Problem, das ich während dieses Tests hatte. Die Messergebnisse schwanken massiv von Batterie zu Batterie.

So gibt es fast bei jedem Hersteller mal recht dicke Ausreißer, wo eine Batterie plötzlich eine viel niedrigere Kapazität hatte.

Wir müssen uns also auf den Durchschnitt verlassen um zu erkennen welche Batterien die besten sind. Ich habe von jedem Hersteller jeweils 3 Batterien bei 0,1A und 3 bei 0,5A entladen.

Bei hoher Last haben wir ein eindeutiges Ergebnis. Die Aldi Active Energy Batterien liefern hier konstant die höchste Leistung, ohne Ausreißer.

Platz 2, 3 und 4 sind fast gleich auf! Hier liefern die Batterien im Schnitt 1268 mAh bis 1280 mAh. Hier spielt es kaum eine Rolle zu welchem Hersteller du greifst.

Bei einem niedrigeren Entladungsstrom rückt das Testfeld noch ein Stück näher beieinander. Wir sehen aber die Batterien kommen mit 0,2A deutlich besser klar als mit 0,5A.

Erstaunlicherweise kann hier die Ja! Batterie aus dem Rewe knapp an Aldi und Lidl vorbeiziehen. MARS landet hingegen erneut auf dem letzten Platz.

 

Aldi hat die höchste Spannung!

Ein Grund für das gute Abschneiden der Aldi Active Energy Batterien ist das Spannungslevel.

Zwar hat Aldi, Lidl und Rewe +- die gleiche Kapazität, aber der Aldi Akku hat gerade gegen Ende der Kapazität eine sichtbar höhere Spannung. Dieser wird also in Geräten wie Taschenlampen usw. eine höhere Lichtleistung bringen können.

 

Fazit

Das Fazit im Kampf der günstigen AA Batterien ist leider recht unspektakulär. Alle vier Testkandidaten kosten +- das gleiche und bieten auch +- die gleiche Leistung.

Etwas überrascht hat mich doch die recht große Streuung der Batterien, innerhalb einer Packung. Hier gibt es klar etwas bessere und schlechtere Batterien.

Im Schnitt haben wir aber gewisse Tendenzen. Die MARS Batterien aus dem Penny sind tendenziell die schlechtesten.

Auf der anderen Seite kommt es etwas darauf an ob du eher eine “schwache” oder “hohe” Last hast.

Bei einer höheren Last, wie einer Taschenlampe, würde ich zu den Aldi Active Energy greifen. Diese bieten hier klar die beste Kapazität und höchste Spannung.

Geht es dir um die maximale Laufzeit bei kleineren Geräten, wie LED Kerzen, dann landen die Ja! Batterien vor Active Energie.

Bist du also im Aldi oder Rewe unterwegs, dann nimm ruhig ein paar AA Batterien mit, falls du nicht auf AA Akkus setzt.

Neuste Beiträge

Bosch 12V Akku Nachbauten im Vergleich von VANON “crown_battery” und ADVTRONICS 3Ah

Wer viel Elektro-Werkzeug hat benötigt in der Regel auch viele Akkus. Leider sind aber oftmals die Akkus das teuerste. So möchte beispielsweise Bosch für...

Test: Kampf der billigen AA Batterien, Active Energy, Ja!, Aerocell und MARS

Der Ort wo die meisten von uns Batterien kaufen, ist sicherlich beim Discounter. Hier sind die Batterien besonders günstig und leicht erhältlich. Diese Discounter Batterien...

Der beste 9V Akku, der EBL 9v Akku 600 mAh im Test

AA und AAA Akkus sind im Alltag recht weit verbreitet. Bei 9V “Blöcken” nutzen wir aber in der Regel weiterhin wegwerf Batterien. Aber warum? Es...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner